Steinkreise

Gebauter Steinkreis in Bayern

Ihre Bedeutung & Wirkung für Menschen & Umwelt

Steinkreise

Steinkreise haben eine enorme historischen Tradition. Die ältesten bekannten Steinkreise wie z.B. Stonehenge in England oder Goebekli Tepe in der Türkei gehen laut offiziellen Quellen ca. 8.800 Jahre zurück. Aber stimmen diese offiziellen Angaben wirklich?  Die von Michael Tellinger in Süd Afrika millionenfach gefunden Steinkreise sollen so alt sein, dass die heutigen Altersbestimmungsmethoden nicht mehr angewendet werden können. Er spricht von hunderttausenden von Jahren. (Bilder: Stonehenge, Tepe, Adams Kalender)

Was hat die Menschen dazu gebracht, solche Anstrengungen zu unternehmen und ungeheurere Mengen an Material in einer sehr bestimmten Weise anzuordnen, teilweise Reliefs aufzubringen und diese Plätze über Jahrtausende zu pflegen und zu nutzen? Offensichtlich waren diese Anlagen damals außerordentlich wichtig.

Die herkömmliche Wissenschaft tut sich mit einer Erklärung schwer, die Bedeutung dieser Anlagen einzuordnen. Auf Reisen rund um die Welt untersuchen wir dagegen auch die metaphysischen Aspekte dieser Anlagen. Mit Hilfsmitteln wie Tensoren, Wünschelruten sowie sensitiver Wahrnehmung in Kombination mit Erkenntnissen aus der neuen Physik, ergibt sich für uns ein weitaus kompletteres Bild.

Alle diese Strukturen sind an wichtigen strategischen Punkten auf der Welt platziert. Es sind Plätze die von Leylines, Wasseradern und anderen Energiefeldern durchzogen sind und die in vieler Hinsicht geomantische und geologische Knotenpunkte darstellen.

Die Bedeutung dieser Felder auf das Leben und im besonderen der Einfluss dieser Energien auf uns Menschen, ist im Laufe der Geschichte weitgehend in Vergessenheit geraten. Ihre Wirkungsweise auf uns ist jedoch damals wie heute existent.

Vielen ist bereits die Wirkung von Wasseradern in Wohnräumen bekannt. Auf Grund der gewonnen Erkenntnisse haben wir festgestellt, dass dieses Thema weitaus komplexer und umfangreicher ist und ein großes Potential zur Verbesserung unserer Lebensbedingungen und der damit verbundenen Lebensqualität in sich birgt.

Your meaning & effect for people & environment

stone circles

Stone circles have an enormous historical tradition. The oldest known stone circles such as Stonehenge in England or Goebekli Tepe in Turkey date back about 8,800 years according to official sources. But are these official statements really true?  The stone circles found millions of times by Michael Tellinger in South Africa are said to be so old that today's age determination methods can no longer be applied. He speaks of hundreds of thousands of years. (Pictures: Stonehenge, Tepe, Adams calendar)

What has led people to make such efforts and to arrange enormous amounts of material in a very specific way, to apply partial reliefs and to maintain and use these places over thousands of years? Obviously, these facilities were extremely important at the time.

Conventional science finds it difficult to explain the importance of these facilities. On trips around the world, however, we also examine the metaphysical aspects of these facilities. With aids such as tensors, divining rods and sensitive perception in combination with findings from new physics, we get a far more complete picture.

All these structures are located at important strategic points around the world. They are places crossed by leylines, water veins and other energy fields and in many respects represent geomantic and geological junctions.

The significance of these fields on life and in particular the influence of these energies on us humans has been largely forgotten throughout history. Their effect on us, however, is then as now existent.

Many already know the effect of water veins in living spaces. On the basis of the knowledge gained, we have found that this topic is far more complex and extensive and has great potential for improving our living conditions and the quality of life associated with them.

Der Steinkreisbau

Wie aus einfachen Mitteln und etwas Arbeit ein funktionierender Steinkreis wird.

The Stone Circle Building
How simple means and some work can become a working stone circle.

Unserer Arbeitsweise

Wie entstehen  unsere funktionierenden Steinkreise

How we work
How are our functioning stone circles created?

Standortwahl

Die von uns gebauten Steinkreise stellen eine Synergie alter Prinzipien und neuer Erkenntnisse dar. Die Standortwahl erfolgt unter Berücksichtigung der örtlichen Gegebenheiten, was bedeutet, dass eine ausführliche Begehung des Terrains notwendig ist.

Hier werden topografische Gesichtspunkte, geomantische Gegebenheiten (Wasseradern und Energiefelder) und die nähere und weitere Umgebung wie z.B. bestehende Gebäude, Ansiedlungen sowie technische Einrichtungen (z.B. Strom- und Antennenanlagen) berücksichtigt.

choice of location
The stone circles we build represent a synergy of old principles and new insights. The choice of location is made taking into account the local conditions, which means that a detailed inspection of the terrain is necessary.

Topographical aspects, geomantic conditions (water veins and energy fields) and the closer and further surroundings such as existing buildings, settlements as well as technical facilities (e.g. power and antenna systems) are taken into account.


MAterialauswahl

Grundsätzlich ist es empfehlenswert das Material aus der Umgebung oder der entsprechenden Region zu verwenden. Eine weitere Voraussetzung ist, dass die Steine kristallines Material enthalten, wie Granit oder Gesteine die mit Quarzadern durchzogen sind.

Die Materialien werden von uns sorgfältig ausgewählt bzw. von uns auch geliefert und vorher entsprechend eingemessen. Des Weiteren liefern wir die notwendigen Kristalle, die zur vollen Entfaltung des Energieflusses des Kreises benötigt werden.

Die verschiedenen Materialien haben Einfluß auf die Wirkung des Kreises und damit auch auf die Umgebung. Die Einbringung von z.B. Amethysten kann eine heilende Schwingung erzeugen. Rosenquarz erhöht die Herzensenergie u.v.m.

Material selection
Basically it is recommended to use the material from the environment or the corresponding region. A further requirement is that the stones contain crystalline material, such as granite or rocks with quartz veins.

The materials are carefully selected by us or supplied by us and calibrated beforehand. Furthermore we supply the necessary crystals, which are needed for the full development of the energy flow of the circle.

The different materials have an influence on the effect of the circle and thus also on the environment. The introduction of e.g. amethysts can produce a healing vibration. Rose quartz increases the heart energy and much more.

Funktion & Wirkungsweisen

Wie bereits erwähnt haben unsere Vorfahren erkannt, welche Wirkungen diese Steinstrukturen auf sie hatten. An einem der Steinkreise, der von uns gebaut wurde, haben wir mit verschiedenen Teilnehmern Messungen (* siehe Anhang) durchgeführt, durch die eindeutig nachzuweisen wurde, dass der Steinkreis Auswirkungen auf den physischen und energetischen Zustand aller Teilnehmer hatte.

Es konnten danach harmonisierende Effekte bei den entsprechenden Funktionen der Körper sowie ausbalancierte Werte festgestellt werden, die mit einem Bioscan-Verfahren ermittelt wurden.

Sich im Kreis auszuhalten bewirkt eine Öffnung der Chakren und damit eine Ausdehnung des Aurafeldes. Somit kann mehr kosmische Energie in unser Feld fließen und damit den Energiefluss im Körper positiv erhöhen. Die Ausrichtung auf den goldenen Schnitt, ebenso wie die verwendeten kristallinen Materialien sind einige der Hintergründe diese Effekte.

Die kristallienen Materialien werden wiederum durch die unter ihnen verlaufenden Energiebahnen bzw. Wasserbahnen oder –kreuzungen angetrieben. Sollten weder Energie- noch Wasserbahnen vorhanden sein, so lässt sich der gleiche Effekt durch eine durch uns entwickelte Technologie erzeugen.

Function & Effects
As already mentioned, our ancestors recognized the effects these stone structures had on them. On one of the stone circles that we built, we made measurements with various participants (* see appendix) that clearly showed that the stone circle had effects on the physical and energetic condition of all participants.

Harmonising effects on the corresponding functions of the bodies as well as balanced values determined with a bioscan procedure could then be determined.

Holding oneself in a circle causes an opening of the chakras and thus an expansion of the aura field. Thus more cosmic energy can flow into our field and positively increase the energy flow in the body. The alignment to the golden section as well as the crystalline materials used are some of the backgrounds of these effects.

The crystalline materials are in turn driven by the energy paths or waterways or crossings running under them. If neither energy nor water rides are present, the same effect can be produced by a technology developed by us.


Wie geht es

Wie komme ich zu meinem Steinkreis

How it goes
How to get to my stone circle

It's simple! Contact us to receive your individual offer from us, which will be designed according to your wishes.

Ganz einfach! Kontaktieren Sie uns, um Ihr individuelles Angebot von uns zu erhalten, das sich dann nach Ihren Wünschen gestalten lässt.

Eine ausführliche Standortanalyse * ist in jedem Falle dazu notwendig. Die dadurch entstehenden Kosten werden bei einer Auftragserteilung zu 100 % verrechnet.

* In der Standortanalyse ist außerdem eine Wohnraumbegehung kostenlos enthalten.


A detailed location analysis * is necessary in any case. The resulting costs will be charged 100% when an order is placed.

* The location analysis also includes an inspection of the living space free of charge.